Männerchor

Der Männerchor des MGV 1863 Ötigheim ist eine Institution! Er blickt auf eine über 150 jährige Geschichte zurück.  Mit ca. 70 Sängern ist einer der führenden Chöre Mittelbadens. Sein Repertoire an Chorliteratur von der Klassik bis zur Moderne konnte er in zahlreichen Konzerten vortragen.

Musikalische Highlights der letzten Jahre sind die Internationalen Chorfestivals 2003, 2006, 2009 und 2013 oder Konzerte mit namhaften Künstlern wie Anna Maria Kaufmann, die Jungen Tenöre, Maybebop oder amarcord. Auch die Mitwirkung an musikalischen Veranstaltungen der Volksschauspiele in den Opern „Die Zauberflöte“ von Mozart und Beethovens „Fidelio” und den Ötigheimer Passionsspielen 2015 gehören zu den besonderen Aktivitäten des Männerchores. Highlights waren auch die Vielzahl an Gemeinschaftskonzerten mit unserem eng befreundeten Chor Ensemble Vokal Soultz-sous-Foréts aus dem Elsaß. Mittlerweile haben sich auch Popkonzerte wie „Classic meets Pop“ und „Music was my first love“ in den etabliert und wurden grosse Erfolge.

Konzertreisen führten den Chor nach Oberitalien, in die Ötigheimer Partnergemeinde Rathen in Sachsen nach Budapest, an den Lago Maggiore, nach Wien. 2014 reiste der Chor mit 150 Personen in die lettische Landeshauptstadt Riga.

Musikdirektor FDB Stefan Kistner studierte Musik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Aufführungen zeitgenössischer Kompositionen demonstrieren seine richtungweisenden musikalischen Fähigkeiten.

Für unsere Projekte sucher wir immer wieder neue Sängerinnen und Sänger aus jeder Stimmlage. Gerne begrüßen wir auch unerfahrene Sänger in unserem Kreis. Eine solide chorische Gesangsausbildung ist der ideale Einstieg in eine sängerische Karriere. Bei Interesse scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren oder kommen Sie direkt in unsere Chorproben.

Chorprobe: Jeden Montag, 19:45 Uhr, Alte Schule Ötigheim

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!