Ehrungsmartinee der Sängergruppe Nord

Am vergangenen Sonntag fanden in der Muggensturmer Wolf-Eberstein-Halle die zentralen Ehrungen der Sängergruppe Nord statt. In diesem Jahr wurden auch vier Sänger des MGV geehrt, für 60 Jahre aktives Singen im Männerchor und im Seniorenchor war dies Fridolin Waltersbacher, für 65 Jahre aktives Singen in diesen Chören Heinz Wild und Heinz Kalkbrenner.

Für 75 Jahre aktives Singen wurde Rudi Kühn geehrt, der seine Liebe zum Chorgesang vor 75 Jahren in Ötigheim begann und nach seinem Umzug nach Steinmauern beim Liederkranz Freundschaft Steinmauern fortsetzte. Dort war er dann mitsamt seiner ganzen Familie Jahrzehnte nicht nur als Sänger aktiv, sondern auch Vorstand des Vereins. Sein Leben und das seiner ganzen Familie widmete er dem Chorgesang. Nach Gründung unseres Männerchores in Ötigheim hat er auch dort aktiv mitgewirkt.
Der MGV bedankt sich ganz herzlich bei allen geehrten Sängern für ihren wahrlich vorbildlichen Einsatz und gratulieren ihnen für diese Ehrung. Der MGV selbst wird die vier Sänger bei der Winterrevue am 22.12.2018 gebürtig ehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.