MGV_Identitt1-klein

Jutta Müller, 2. Sopran

Renate spach: nun ist’s genug, immer alleine sein; da verliert man ja den Mut; Komm zu uns singen und du wirst sehn; danach ist das Leben wieder wunderschön; so geschahs, nun schon seit fast zwei Jahrn; mit „BelleAmie“ darf man sogar auf Konzerte fahrn!

Alfred Wild, 2. Bass

Ich singe beim MGV, weil ich seit meiner Kindheit gerne singe. Singen ist wie Fußballspielen mit der Stimme: ein gemeinsamer Wettstreit, der geistig und körperlichen Fitness erfordert und sie dank unseres tollen „Trainers“ fördert. Wir spielen nicht 4:4 – wir gewinnen!

Karin Sauer-Hartmann, Alt

Ich singe beim MGV weil, Singen die Seele berührt, Singen Menschen verbindet, singen glücklich macht, Singen einen den Alltag für kurze Zeit vergessen lässt.

Edy Féraud, 1. Bass

Ich singe beim MGV, weil ich noch bei anderen Chören singe und beim MGV, von der Chorqualität her, am besten „aufgehoben“ bin. Es macht mir ungeheueren Spaß, da mitzusingen!

Jürgen Dahringer, 1. Bass

Freude am Gesang im Chor | entspannte Athmosphäre | aktive Freizeitgestaltung | erhebt über den Alltag | alle Altersgruppen sind vertreten | kulturelle Aufgabe | Chorkonzerte (Gemeinschaftsempfinden) | Konzerte im Ausland dienen der Völkerverständigung | singen ist nachweislich gesund (natürlichste Atemübung) | Verein gibt in vielen Dingen wieder etwas zurück

Felix Kalkbrenner, 1. Bass

… Singen den Alltagstress verdaut und gute Stimmung auslöst und man von netten Menschen umgeben ist.

Rudi Reiß, 1. Tenor

Es viel Lebensfreude in einem harmonischen Umfeld vermittelt und der musikalische und ideelle Einsatz sich lohnend auswirkt.

Adolf Kölmel, 2. Bass

Dort sowohl Jugend wie auch die Senioren eine Heimat haben. Ich singe beim MGV weil die Auftritte mit einem leistungsstarken Chor Freude und Spaß bereiten.

Tilo Schlotter, 1. Bass

Singen Spaß macht und einfach gut tut. Singen befreit die Seele und den Körper von den Spannungen des Alltags. Gemeinsames Singen und Zusammensein in der Gruppe erlebe ich als Bereicherung meines Lebens.

Albrecht Kühn, 2. Tenor

Ich singe im MGV weil gemeinsames Singen im Chor Spaß macht und mehrere Generationen in einem gemeinsamen Hobby vereint. Singen im MGV hat in meiner Familie Tradition,  meine beiden Großväter, mein Vater, vier Onkel und nun auch meine Söhne sangen bzw. singen im Chor.

Oliver Weiss, 2. Bass

Ich sing beim MGV, weil ich schlichtweg gerne singe. Das Ganze gepaart mit
guter Geselligkeit, einem klasse Dirigenten und einem ausgewogenen
Liedermix – eine tolle Verbindung.

Martin Janzer, 2. Tenor

Es stark macht zu singen, Freunde kennenlernen und etwas gemeinsam zu unternehmen. Gemeinschaft fördern und die Kameratschaft. Gemeinsam sind wir stark.

Renate Maier-Lang, 2. Sopran

Ich singe beim MGV weil, ich mich nach der Singstunde immer sehr beschwingt fühle – die Alltagssorgen sind vergesse…

Katharina Weiers, 2. Sopran

Ich singe bei BelleAmie, weil ich mich Dienstags schon auf Montags freue, singen einen herrlichen Ausgleich zum Alltag darstellt und, gemeinsam mit vielen tollen Frauen und Chorleiterin Julia, ein Stück zu erarbeiten Zusammenhalt und Zugehörigkeitsgefühl erzeugt.

Andreas Schlotter, 2. Bass

Ich singe gerne beim MGV, weil ich mich in angenehmer Gesellschaft selbst betätigen kann – dabei das Kulturgut des Gesanges pflege und zusammen mit meiner Familie in den tollen Chöre des MGV vieles gemeinsam erleben darf!